RSS-Feed

Kurz kommentiert (mehr oder weniger), Teil 2

Veröffentlicht am

http://www.taz.de/1/leben/koepfe/artikel/1/guttenberg-will-offenbar-auswandern/

Unser ehemaliger Verteidigungsminister möchte ein Sabbatical machen. Er hat beschlossen, dass er hier kein Bein mehr auf die Erde kriegt und will deswegen mit seiner unsäglichen Frau und den Kindern eine Weile ins Ausland verschwinden. Auf Englisch würde man dazu übrigens „to take French leave“ sagen, für alle Frankreichhasser unter uns.

Ich weiß nicht, ob er noch Chancen in der Politik hätte, nach dem Mist, den er verzapft hat. Interessant wird jedenfalls, ob man sich nach den mindestens zwei geplanten Rückzugsjahren noch an ihn erinnert. Vielleicht ja – er war schließlich eine bedeutungsvolle Persönlichkeit, die Engländer sagen dazu schön doppelbödig „a memorable experience“. (Ja, ich habe vor fünf Tagen meine schriftliche Englisch-Abschlussprüfung hinter mich gebracht.) Erst war er ein als total charismatisch gehandelter Politiker und auf die Nachricht, dass er seine Doktorarbeit total selbst zusammenkopiert hat, folgte der Absturz. Absurderweise feierten ihn die Kommunisten dafür, weil er angeblich den „kapitalistischen Begriff geistigen Eigentums außer Kraft gesetzt hat“ oder so.

Quelle: engl. Wikipedia

Würde ich an seiner Stelle ins Ausland abdampfen? Wahrscheinlich schon, aber ich bin (das gebe ich gern zu) eine total empfindliche Tussi. Das ist jedenfalls das erste Mal, dass ich bewusst mitkriege, dass ein Mist gebaut habender Politiker ins Ausland abdampfen will. Dabei sind Leute, die schon viel Schlimmeres gemacht haben, in seiner Partei immer noch relativ groß geworden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Wiesheu

Mit freundlichen Grüßen

Die Kitschautorin

Advertisements

Über kitschautorin

Ich bin eine junge Frau, die in der drittviertgrößten Stadt Niedersachsens studiert und der Liebe wegen recht weit pendelt. Früh-ins-Bett-Geherin. Im Internet zu Hause. Fürs DRK als Blutspendenanmeldungshilfe aktiv. Gelernte Übersetzerin für Englisch und Französisch. Gegen Atomkraft und sinnlose Verbote. Mitglied der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Politisch interessiert. Auf Flickr zu finden: https://www.flickr.com/photos/100511533@N08/ Ich arbeite hauptberuflich als Politik- und Pädagogikstudentin. Nebenberuflich als Karla Kolumna eines örtlichen Radiosenders und einiger anderer Medien. Ich blogge über alles, was mich bewegt. Soll heißen: über meine Arbeit. Meine Familie. Das Fernsehen. Meine Freunde. Meine schriftstellerischen Aktivitäten. Dämliche Printerzeugnisse. Bücher. Die drei Jahre in einer der schlimmsten Berufsschulen dieses Landes. Sexualität. Meine Beziehung. Die Universität. Zitate. Und alles, was ich sonst noch so erlebe. Ich mag Bücher. Nudeln. „Hör mal, wer da hämmert“. Die Ärzte. Zitate. Meine Arbeit beim Radio. Urban Priol. Volker Pispers. SpongeBob. Garfield. „Switch“. „Ein Herz und eine Seele“. Ich hasse Fremdenfeindlichkeit. Misogynie. Homo- und Frankophobie. Die meisten Sorten von Kohl (auch den aus der CDU, haha). Den Großteil des Fernsehprogramms. Armut. Arroganz. Die Bildzeitung. Leute, die anderen Leuten keine eigene Meinung gönnen. Das Wort „Gutmensch“. Fußball. Viele Politiker. Ich habe hier noch mehr über mich geschrieben: https://kitschautorin.wordpress.com/2011/04/16/alles-glanzt-so-schon-neu/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/01/17/11-fragen/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/07/22/immer-wieder-sonntags/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/03/07/mal-wieder-was-uber-mich/ https://kitschautorin.wordpress.com/2013/05/04/was-ich-unbedingt-noch-machen-will/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/11/fragebogen-zu-film-und-kino/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/15/nochn-fragebogen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: