RSS-Feed

Kurz kommentiert (mehr oder weniger), Teil 7

Veröffentlicht am

http://t.co/tTadV0kR

Es geht hier um ein schwieriges Thema. In der Piratenpartei sind Fälle von zwei ehemaligen NPD-Mitgliedern (es wird wohl noch mehr geben, aber über die beiden regt man sich irgendwie besonders auf) bekannt geworden, die daraufhin zurücktreten mussten.

Falls das in diesem Blog noch nicht deutlich genug geworden ist: Ich verabscheue die NPD und rechtsextremes Gedankengut jeder Art. Ich glaube aber auch, dass Menschen sich ändern können. Die Frage ist natürlich, ob und inwiefern die erwähnten Neupiraten ihre Ansichten geändert haben. Matthias Bahner, Kreistagsabgeordneter in Mecklenburg-Vorpommern, musste seine Ämter im Kreis- und im Landesvorstand der Piratenpartei niederlegen. Er war nur verhältnismäßig kurz Mitglied der NPD. Allerdings hat er sowohl seine Parteimitgliedschaft als auch den Umstand, dass er bei NPD-Demonstrationen aufgetreten ist, verschwiegen, was ich wirklich schlimm finde.

Eine andere Sache stört mich ebenfalls sehr. In vielen Medien wird zur Zeit sehr lebhaft über die rechte Vergangenheit einiger Piraten diskutiert, was ich durchaus richtig finde. Ich verstehe nur nicht, warum jetzt so viel Aufhebens um verhältnismäßig wenig gemacht wird und bestimmte Aspekte der Geschichte (so vor sechzig bis siebzig Jahren) einfach unter den Tisch fallen gelassen werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_ehemaliger_NSDAP-Mitglieder,_die_nach_Mai_1945_politisch_t%C3%A4tig_waren

Mit freundlichen Grüßen

Die Kitschautorin

Advertisements

Über kitschautorin

Ich bin eine junge Frau, die in der drittviertgrößten Stadt Niedersachsens studiert und der Liebe wegen recht weit pendelt. Früh-ins-Bett-Geherin. Im Internet zu Hause. Fürs DRK als Blutspendenanmeldungshilfe aktiv. Gelernte Übersetzerin für Englisch und Französisch. Gegen Atomkraft und sinnlose Verbote. Mitglied der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Politisch interessiert. Auf Flickr zu finden: https://www.flickr.com/photos/100511533@N08/ Ich arbeite hauptberuflich als Politik- und Pädagogikstudentin. Nebenberuflich als Karla Kolumna eines örtlichen Radiosenders und einiger anderer Medien. Ich blogge über alles, was mich bewegt. Soll heißen: über meine Arbeit. Meine Familie. Das Fernsehen. Meine Freunde. Meine schriftstellerischen Aktivitäten. Dämliche Printerzeugnisse. Bücher. Die drei Jahre in einer der schlimmsten Berufsschulen dieses Landes. Sexualität. Meine Beziehung. Die Universität. Zitate. Und alles, was ich sonst noch so erlebe. Ich mag Bücher. Nudeln. „Hör mal, wer da hämmert“. Die Ärzte. Zitate. Meine Arbeit beim Radio. Urban Priol. Volker Pispers. SpongeBob. Garfield. „Switch“. „Ein Herz und eine Seele“. Ich hasse Fremdenfeindlichkeit. Misogynie. Homo- und Frankophobie. Die meisten Sorten von Kohl (auch den aus der CDU, haha). Den Großteil des Fernsehprogramms. Armut. Arroganz. Die Bildzeitung. Leute, die anderen Leuten keine eigene Meinung gönnen. Das Wort „Gutmensch“. Fußball. Viele Politiker. Ich habe hier noch mehr über mich geschrieben: https://kitschautorin.wordpress.com/2011/04/16/alles-glanzt-so-schon-neu/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/01/17/11-fragen/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/07/22/immer-wieder-sonntags/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/03/07/mal-wieder-was-uber-mich/ https://kitschautorin.wordpress.com/2013/05/04/was-ich-unbedingt-noch-machen-will/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/11/fragebogen-zu-film-und-kino/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/15/nochn-fragebogen/

Eine Antwort »

  1. Die FDP hat sogar ganz unverblümt auf Wahlplakaten gegen die Entnazifizierung gewettert oO
    Und auch bei der CSU und CDU sind bis heute so einige Rechte zu finden, bzw., sind früher Altnazis ohne Aufhebens integriert worden. Ich würde es als Verzweiflung werten, die etablierten Parteien (und die parteinahen öffentlich-rechtlichen Sende) suchen natürlich jeden Strohhalm, der vom Bundestrojaner ablenken könnte ^^

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: