RSS-Feed

Eindrücke aus der Zone

Veröffentlicht am

Wegen bürokratischer Angelegenheiten bin ich für ein paar Tage zu meinen Großeltern gefahren. Mit der Bahn ging es von der drittgrößten Stadt Niedersachsens in ein kleines Kaff in relativer Ostseenähe. Interessant ist, dass sich an der vorbeifliegenden Landschaft erkennen lässt, ob man sich bereits auf ostdeutschem Territorium befindet. Eine hohe Dichte an Plattenbauten und kaputten landwirtschaftlichen Gebäuden weist darauf hin. Freitagvormittag habe ich beim Einkaufen noch eine interessante Beobachtung gemacht: Im Supermarkt waren fast nur ältere Leute zu sehen. Mein Freund und ich waren die einzigen jungen Menschen. Der Osten (besonders Meck-Pomm) ist für junge Menschen auch nicht eben die beste Lebensgegend, denke ich.

Meine Großeltern waren und sind nicht wirklich begeistert, was meine Studienpläne angeht. Sie zeigten sich aber interessiert und stellten viele Fragen. Mein Freund, der ja nun schon über dreieinhalb Jahre studiert, konnte mir im Gespräch beispringen. Ich habe überdies von Donnerstag bis Samstag wahnwitzig viel gegessen, glaube ich. Aber über Omas Essen freut man sich immer.

Nicht so sehr über die diversen Aufkleber, die mein Freund und ich bei einem kleinen Spaziergang an Telefonzellen und Straßenlaternen entdeckten. “Kein Ort ohne Neonazis”. Manche Leute machen sich echt die Mühe, das bekannte Klischee über den Osten zu verstärken. Gerade das. Es ist so traurig. Schon beim letzten Besuch hatten wir so viele Nazipappereien entdeckt. Mein Freund und ich haben unser Möglichstes getan, um diesen Dreck zu entfernen. Ich habe mir vorgenommen, für solche Fälle künftig immer was zum Abkratzen oder mindestens zum Übermalen dabei zu haben. Ich hoffe, dass das irgendwann nicht mehr nötig ist.

Mit freundlichen Grüßen

Die Kitschautorin

Advertisements

Über kitschautorin

Ich bin Früh-ins-Bett-Geherin. Im Internet zu Hause. Fürs DRK als Blutspendenanmeldungshilfe aktiv. Gelernte Übersetzerin für Englisch und Französisch. Gegen Atomkraft und sinnlose Verbote. Mitglied der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Politisch interessiert. Auf Flickr zu finden: https://www.flickr.com/photos/100511533@N08/ Ich blogge über alles, was mich bewegt. Soll heißen: über meine Arbeit. Meine Familie. Das Fernsehen. Meine Freunde. Meine schriftstellerischen Aktivitäten. Dämliche Printerzeugnisse. Bücher. Die drei Jahre in einer der schlimmsten Berufsschulen dieses Landes. Sexualität. Meine Beziehung. Die Universität. Zitate. Und alles, was ich sonst noch so erlebe. Ich mag Bücher. Nudeln. „Hör mal, wer da hämmert“. Die Ärzte. Zitate. Meine Arbeit beim Radio. Urban Priol. Volker Pispers. SpongeBob. Garfield. „Switch“. „Ein Herz und eine Seele“. Ich hasse Fremdenfeindlichkeit. Misogynie. Homo- und Frankophobie. Die meisten Sorten von Kohl (auch den aus der CDU, haha). Den Großteil des Fernsehprogramms. Armut. Arroganz. Die Bildzeitung. Leute, die anderen Leuten keine eigene Meinung gönnen. Das Wort „Gutmensch“. Fußball. Viele Politiker. Ich habe hier noch mehr über mich geschrieben: https://kitschautorin.wordpress.com/2011/04/16/alles-glanzt-so-schon-neu/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/01/17/11-fragen/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/07/22/immer-wieder-sonntags/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/03/07/mal-wieder-was-uber-mich/ https://kitschautorin.wordpress.com/2013/05/04/was-ich-unbedingt-noch-machen-will/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/11/fragebogen-zu-film-und-kino/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/15/nochn-fragebogen/

»

  1. Oh ha, pass auf beim abkratzen. Manche Nazis packen glassplitter etc. unter die Aufkleber, das kann echt übel enden.

    Antwort
  2. Ich hab hier mal ein Aufkleber gesehen…
    „Du kannst schon Nazi sein, aber dann biste halt kacke“

    Die gibt es zumindest mehr in Chemnitz, als Nazi-Aufkleber.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: