RSS-Feed

Gott und moralische Werte

Veröffentlicht am

Vor einem Jahr habe ich bei der Einführungswoche ein Gratisbuch mit dem Titel “Glaube im Kreuzverhör” abgestaubt. Und auch wenn ich mittlerweile den Weg zum christlichen Glauben gefunden habe, gibt es darin einige Stellen, die ich einfach nicht verstehe. Der Autor, Lee Strobel, trifft sich u.a. mit William Lane Craig, der fünf Begründungen für den christlichen Glauben liefert, und Begründung Nummer drei ist, gelinde gesagt, fragwürdig:

“Nein, ich habe nicht gesagt, dass man an Gott glauben muss, um ein moralisch integres Leben zu führen. Die Frage ist vielmehr: ‘Wenn es Gott nicht gibt, gibt es dann objektive moralische Werte?’, und die Antwort lautet: ‘Nein.’” […] “Wenn es Gott nicht gibt, sind moralische Werte lediglich ein Produkt soziobiologischer Evolution. […] Aus atheistischer Sicht gibt es Taten, wie beispielsweise Vergewaltigung, die – gelinde gesagt – sozial nicht gerade vorteilhaft sein mögen und deshalb im Laufe der Entwicklung der Menschheit tabuisiert wurden. Das beweist aber noch längst nicht, dass Vergewaltigung wirklich falsch ist. Es ist sogar vorstellbar, dass Vergewaltigung als etwas für die Arterhaltung Vorteilhaftes entstanden sein könnte. Ohne Gott gibt es daher kein absolutes Richtig oder Falsch, das sich unserem Gewissen aufdrängt.”

Dieser Umkehrschluss hat Lücken, in denen zehn Nilpferde Platz finden. Auch wenn Herr Craig beteuert, man müsse nicht an Gott glauben, um ein moralisch integeres Leben zu führen, legen seine Ausführungen diesen Schluss nahe. Es kann auch dann objektive moralische Werte geben, wenn Menschen nicht an einen Gott glauben, und sie sind nicht bloß evolutionsbegründet.

Mit freundlichen Grüßen

Die Kitschautorin

Advertisements

Über kitschautorin

Ich bin eine junge Frau, die in der drittviertgrößten Stadt Niedersachsens studiert und der Liebe wegen recht weit pendelt. Früh-ins-Bett-Geherin. Im Internet zu Hause. Fürs DRK als Blutspendenanmeldungshilfe aktiv. Gelernte Übersetzerin für Englisch und Französisch. Gegen Atomkraft und sinnlose Verbote. Mitglied der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Politisch interessiert. Auf Flickr zu finden: https://www.flickr.com/photos/100511533@N08/ Ich arbeite hauptberuflich als Politik- und Pädagogikstudentin. Nebenberuflich als Karla Kolumna eines örtlichen Radiosenders und einiger anderer Medien. Ich blogge über alles, was mich bewegt. Soll heißen: über meine Arbeit. Meine Familie. Das Fernsehen. Meine Freunde. Meine schriftstellerischen Aktivitäten. Dämliche Printerzeugnisse. Bücher. Die drei Jahre in einer der schlimmsten Berufsschulen dieses Landes. Sexualität. Meine Beziehung. Die Universität. Zitate. Und alles, was ich sonst noch so erlebe. Ich mag Bücher. Nudeln. „Hör mal, wer da hämmert“. Die Ärzte. Zitate. Meine Arbeit beim Radio. Urban Priol. Volker Pispers. SpongeBob. Garfield. „Switch“. „Ein Herz und eine Seele“. Ich hasse Fremdenfeindlichkeit. Misogynie. Homo- und Frankophobie. Die meisten Sorten von Kohl (auch den aus der CDU, haha). Den Großteil des Fernsehprogramms. Armut. Arroganz. Die Bildzeitung. Leute, die anderen Leuten keine eigene Meinung gönnen. Das Wort „Gutmensch“. Fußball. Viele Politiker. Ich habe hier noch mehr über mich geschrieben: https://kitschautorin.wordpress.com/2011/04/16/alles-glanzt-so-schon-neu/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/01/17/11-fragen/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/07/22/immer-wieder-sonntags/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/03/07/mal-wieder-was-uber-mich/ https://kitschautorin.wordpress.com/2013/05/04/was-ich-unbedingt-noch-machen-will/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/11/fragebogen-zu-film-und-kino/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/15/nochn-fragebogen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: