RSS-Feed

Flashback

Veröffentlicht am

Eventuell wird sich der ganz harte Kern meiner Blogleser an meinen zweiten Blogeintrag überhaupt erinnern. Oder daran, warum ich den Blog überhaupt mal gestartet habe. (Wenn nicht, lest halt nach.) Jedenfalls, daran musste ich denken, als ich den Leuten gerade erzählt habe, was mir am Freitag passiert ist.

Am Vormittag klingelte der Hausmeister und machte mich darauf aufmerksam, dass ich das Haus zu reinigen hätte. Das war ja nicht schlimm (obwohl ich weiß Gott andere Sorgen habe als die Spinnweben auf dem Dachboden). Schlimm war, dass er mich wieder mal ungefragt duzte und Sprüche abließ, die auch Eltern gerne verwenden. “Ja, nicht nur sagen, auch machen!” Könnte man über Freundlichkeit und Respekt auch behaupten.

Das war aber nicht alles. Ich hatte am Wochenende Besuch (sehr netten übrigens) und wie üblich duschte ich vorher. Fünf Minuten später klingelte es.

“Nicht böse sein… Sie haben gerade geduscht, ne?” “Äh, ja…” “Sie haben ein blaues Handtuch auf dem Kopf gehabt, ne?” “Äh, ja…” “Und Ihr BH war weiß, richtig?” “Äh, jaaa…” “Das konnte man alles durch die Scheibe sehen. Nicht böse sein.” Das Fensterglas im Bad ist geriffelt. Meine Nachbarin (die mir neulich schon klarmachte, dass sie mich für abgerissen hält) muss also im Garten oder einer anliegenden Straße gestanden und mich über den Balkon, den Flur und die offene Badtür beobachtet haben. Und. Ich laufe in meiner Bude herum, wie ich will, verdammt noch mal!

Vorhin haben Monsieur und ich uns dann um die Reinigung der gemeinschaftlich genutzten Räume gekümmert und nebenbei erfahren, dass den Dachboden wohl noch niemand gereinigt hat…

Mit schniefenden Grüßen

Die Kitschautorin

Advertisements

Über kitschautorin

Ich bin eine junge Frau, die in der drittviertgrößten Stadt Niedersachsens studiert und der Liebe wegen recht weit pendelt. Früh-ins-Bett-Geherin. Im Internet zu Hause. Fürs DRK als Blutspendenanmeldungshilfe aktiv. Gelernte Übersetzerin für Englisch und Französisch. Gegen Atomkraft und sinnlose Verbote. Mitglied der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Politisch interessiert. Auf Flickr zu finden: https://www.flickr.com/photos/100511533@N08/ Ich arbeite hauptberuflich als Politik- und Pädagogikstudentin. Nebenberuflich als Karla Kolumna eines örtlichen Radiosenders und einiger anderer Medien. Ich blogge über alles, was mich bewegt. Soll heißen: über meine Arbeit. Meine Familie. Das Fernsehen. Meine Freunde. Meine schriftstellerischen Aktivitäten. Dämliche Printerzeugnisse. Bücher. Die drei Jahre in einer der schlimmsten Berufsschulen dieses Landes. Sexualität. Meine Beziehung. Die Universität. Zitate. Und alles, was ich sonst noch so erlebe. Ich mag Bücher. Nudeln. „Hör mal, wer da hämmert“. Die Ärzte. Zitate. Meine Arbeit beim Radio. Urban Priol. Volker Pispers. SpongeBob. Garfield. „Switch“. „Ein Herz und eine Seele“. Ich hasse Fremdenfeindlichkeit. Misogynie. Homo- und Frankophobie. Die meisten Sorten von Kohl (auch den aus der CDU, haha). Den Großteil des Fernsehprogramms. Armut. Arroganz. Die Bildzeitung. Leute, die anderen Leuten keine eigene Meinung gönnen. Das Wort „Gutmensch“. Fußball. Viele Politiker. Ich habe hier noch mehr über mich geschrieben: https://kitschautorin.wordpress.com/2011/04/16/alles-glanzt-so-schon-neu/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/01/17/11-fragen/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/07/22/immer-wieder-sonntags/ https://kitschautorin.wordpress.com/2012/03/07/mal-wieder-was-uber-mich/ https://kitschautorin.wordpress.com/2013/05/04/was-ich-unbedingt-noch-machen-will/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/11/fragebogen-zu-film-und-kino/ https://kitschautorin.wordpress.com/2014/04/15/nochn-fragebogen/

»

  1. “Nicht böse sein… Sie haben gerade geduscht, ne?” “Äh, ja…” “Sie haben ein blaues Handtuch auf dem Kopf gehabt, ne?” “Äh, ja…” “Und Ihr BH war weiß, richtig?” “Äh, jaaa…” “Das konnte man alles durch die Scheibe sehen. Nicht böse sein.”

    Worüber böse? Das man bespannert wurde? Warum überhaupt das kundtun? oO

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: